Orthopädietechnik Koletzki

TR-Ringorthesen

Talusrepositions-Ringorthesen nach Dr. Baise (kurz TR-Ringorthesen) sind für reversible Knick-Plattfüße. Hierbei werden Rückfuß und Talus durch eine Rotationsbewegung in die Normalstellung korrigiert. Die ringförmige Fassung der Orthese hält das Korrekturergebnis. Der Aufbau besteht aus einer geschlossenen Rahmenkonstruktion aus Gießharz mit einem innenliegenden Weichwandliner. Die Orthese ist allerdings nur bei genauer Passform und in Kombination mit festem Schuhwerk, das Halt gibt, wirksam. Kontraindikationen sind kontrakte Fehlstellungen und funktionelle Spitzfüße.