Orthopädietechnik Koletzki

Unterschenkelorthesen

Funktion

Die Bewegungsabläufe beim Gehen sind sehr komplex und von besonders großer Bedeutung ist dabei das Zusammenspiel zwischen Fuß und Unterschenkel. Unterschenkelorthesen helfen, dieses Zusammenspiel von Fuß und Bein zu verbessern, wenn die Motorik gestört ist oder die Muskelkraft nicht genug Halt und Stabilität geben kann.

Ausführungen

Unterschenkelorthesen können mit und ohne Gelenk gefertigt werden. Wie viel Bewegung zugelassen wird und wie die Orthese gestaltet wird richtet sich ganz nach den motorischen Defiziten. Nicht nur das richtige Orthesenprinzip ist entscheidend, von besonderer Bedeutung ist auch der statische Aufbau der Orthesen, denn Unterschenkelorthesen  wirken sich nicht nur auf die Funktion des Sprunggelenks aus, sie beeinflussen auch Drehmomente an Knie und Hüfte und damit die gesamte Körperstatik.

Materialien

Wir fertigen Unterschenkelorthesen aus Leder, Thermoplast, in Kohlefaser-Gießharz-Technik oder aus Silikon.

Arthrodesenschuhe mit Kappe