Orthopädietechnik Koletzki

Sitz- und Liegeschalen

Rollstuhl mit Sitzschale
Anprobe einer Sitzschale
Nähen eines Sitzschalenbezugs

Mit dem Sitzschalenbau hat sich Orthopädietechnik Koletzki vor 29 Jahren in Berlin etabliert. Auf diese Erfahrung setzen wir, denn die Versorgung mit Sitzschalen erfordert viel Sachkenntnis. Intensive Gespräche mit allen Beteiligten sind Voraussetzung, um für die Gegebenheiten entsprechende individuelle Lösungen zu finden, damit die Versorgung als Ganzes den Ansprüchen des Patienten entspricht. Das beinhaltet die Auswahl von passendem Untergestell, Adaptionen sowie Bezugsstoff.

Im einfachsten Fall können Sitzschalensysteme verschiedener Hersteller angepasst werden. Meistens jedoch erstellen wir bei optimaler Rumpfpositionierung nach medizinischen und therapeutischen Gesichtspunkten einen Abdruck in Vakuumtechnik, um die bestmögliche individuelle Passform zu erreichen und das Körpergewicht auf eine größere Fläche zu projizieren, wodurch Druckspitzen vermieden werden.

Die Sitzschalensysteme werden von erfahrenen Mitarbeitern angepasst und justiert, um größtmögliche Sicherheit zu bieten.